FERO GmbH | FERONDA® • FRANZÖSISCHER BALKON - Gläserne Absturzsicherung 
Slider

FERONDA® • FRANZÖSISCHER BALKON

Gläserne Absturzsicherung

HIGHLIGHTS
  • Harmonische Fassaden-Designs
  • Integrierte Beleuchtung LED (optional)
  • Wirtschaftliche Fertigung, einfache Montage
  • Qualität made in Germany
  • Einfache Glasmontage durch "klick" Verschluß und Einpresssicherung, keine Verschraubung mehr erforderlich
EIGENSCHAFTEN
  • Vertikale Halteleisten: Glasfächen bis zu 3000 mm Breite
  • Horizontale Halteleisten: bis zu 1600 mm Breite
  • Höhen von 400 bis 1200 mm
  • Schmale Ansichtsbreiten von 54 mm
  • Verdeckte Verschraubung
  • Flammenschlaghemmung
  • Glasstärken bis 20,76 mm
  • Glasgewichte bis 170 kg
DIE TRANSPARENTE ALTERNATIVE
Bodentiefe Fenster lassen Licht in die Räume und eröffnen den Blick nach draußen. Der transparente französische Balkon FERONDA® ist die elegante Lösung. Das technisch ausgereifte Produkt ermöglicht ein einheitliches, harmonisches Erscheinungsbild für moderne filigrane Glas-Fassaden.

ELEGANT VON INNEN UND AUSSEN
Die gläserne Absturzsicherung wird mit senkrechten Tragprofi len unauffällig am Fensterrahmen angebracht, ohne den optischen Gesamteindruck der Fassade zu verändern. In dieser Version sind Glasbreiten bis zu 3000 mm möglich. Ergänzend dazu bietet die FERO GmbH auch eine Version mit horizontalen Halteleisten für Glasbreiten bis zu 1600 mm. Zum Schutz der oberen Glaskante hat die FERO GmbH als erster Hersteller eine geprüfte, besonders dezente Lösung mit einem flachen, unauffälligen Profil entwickelt.

RAUM FÜR PLANERISCHE KREATIVITÄT
Durch seine fl exiblen Einsatzmöglichkeiten bietet der Französische Balkon von FERO Planern und Architekten eine Vielzahl von Gestaltungsoptionen. So können über im Handlauf integrierten LEDs die Verbundglasfl ächen zum Beispiel raffiniert beleuchtet werden, so dass sie – transparent oder farbig – zu attraktiven Designelementen werden. Die Stromversorgung ist in dem GesamtKonzept berücksichtigt und mit verständlichen Verarbeitungshinweisen hinterlegt.

LEISTUNGSMERKMALE Konstruktion für senkrecht oder horizontal gehaltene verglaste Absturzsicherungen mit Befestigung nach Kategorie A oder C gemäß EN 18008-4. Schmale Ansicht der Profilkonstruktion für absturzsichernde Verglasungen mit 55 mm Ansichtsbreite und 42 mm Bautiefe.

Die gläserne Absturzsicherung wird mit vertikal oder horizontal befestigten Halterprofilen am Fensterrahmen angebracht.

Alle Dichtungen mit Gleitpolymerbeschichtung, geeignet für selbst reinigende Verglasungen. Verglasungsdichtungen innen und außen mit schmalen Ansichten. FERONDA® ist besonders wirtschaftlich zu verarbeiten und einfach zu montieren.

Glasstärken von 10,76 bis 20,76 mm.

Profilbefestigung vertikal:
Glasbreite min. 500 mm / max. 3000 mm
Glashöhe min. 400 mm / max. 1200 mm

Profilbefestigung horizontal:
Glasbreite min. 500 mm / max. 1600 mm
Glashöhe min. 400 mm / max. 1200 mm

Stossfestigkeit:
Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis VT 16-062 P

FERONDA 1
FERONDA 2
FERONDA 3

Weitere Informationen


Prospekte Dateigröße speichern
Französischer Balkon FERO FERONDA3937.17 KBspeichern / öffnen
Blätterkatalog Französischer Balkon FERO FERONDA online ansehen